Rüsselsheim

Artikel: Rüsselsheim

Seit Ende November 2022 besteht am nordöstlichen Ausgang des Bahnhofs Rüsselsheim für die Bürger:innen die Möglichkeit Fahrräder in neuen Doppelstockanlagen zu parken. Mit der Realisierung der weiteren Anlagen konnten bis zu 180 neue Abstellplätze zur Verfügung gestellt werden. Dank der ebenfalls modernisierten Überdachung ist eine witterungsunabhängige Nutzung gewährleistet. Durch die Verwendbarkeit der Fläche alter Radabstellanlagen für die Errichtung neuer Doppelstockparker, konnte zudem eine weitere Flächeninanspruchnahme und Versiegelung vermieden werden. Mit den neuen Fahrradabstellplätzen steuert Rüsselsheim einen weiteren großen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz, sowie zur Entlastung des Verkehrssystems bei. Wir freuen uns auch hier schon auf die zukünftige Realisierung weiterer Projekte.

  von

Sie interessieren sich ebenfalls für klimafreundliche Mobilität in Ihrer Kommune? Gerne beraten wir Sie über die Fördermöglichkeiten und die umfassende Unterstützung der Bike+Ride-Offensive! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Mehr Informationen zum grünen Engagement der DB finden Sie auch hier.