Zeil am Main

Artikel: Zeil am Main

Fahrradfahren liegt auch in diesem Jahr wieder groß im Trend. Milde Temperaturen und Sonnenschein regen dazu an, den Weg zwischen Bahn und Arbeit mit dem Rad zu hinterlegen. Aus diesem Grund entschied sich die schöne bayrische Stadt Zeil am Main dazu, neue Fahrradabstellanlagen am Bahnhof zu realisieren.

Für insgesamt 84 neue Stellplätze kamen sowohl der effiziente Rahmenvertrag als auch der DB Gestattungsvertrag zum Einsatz. Seit Anfang April sind 36 Reihenbügel und 48 Doppelstockparker, von denen die Hälfte innerhalb der neuen Sammelschließanlage montiert wurde, am Bahnhof in Benutzung. Dank der Kombination aus Reihenbügel und Sammelschließanlage, sind für die Fahrradfahrer:innen aus Zeil alle Möglichkeiten offen. Entweder kann das Rad schnell und simpel außerhalb angeschlossen werden, oder besonders sicher und geschützt innerhalb der Sammelschließanlage. Die Sammelschließanlage ist vor allem bei hochwertigen Rädern und E-Bikes die sichere Wahl.

  von
Ende des Sliders

Sie interessieren sich ebenfalls für klimafreundliche Mobilität in Ihrer Kommune? Gerne beraten wir Sie über die Fördermöglichkeiten und die umfassende Unterstützung der Bike+Ride-Offensive! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Mehr Informationen zum grünen Engagement der DB finden Sie auch hier.