Die 5 Standardanlagentypen

Artikel: Die 5 Standardanlagentypen


Um unsere gemeinsamen Ziele für das Klima zu erreichen, braucht es viele Fahrradstellplätze in kürzester Zeit. Deshalb setzen wir neben effizienten und professionellen Prozessen auf standardisierte, sehr schnell montierbare Anlagen. Konkret sind dies die fünf folgenden Anlagentypen:


Einfach und schnell - die Reihenbügelanlage

Die preiswerte Reihenbügelanlage wird montagefertig angeliefert und lediglich im Boden verschraubt.

Weitere Informationen: 

Steckbrief_Reihenbügelanlage

Technische Zeichnung Reihenbügelanlage_einseitig

Technische Zeichnung Reihenbügelanlage_doppelseitig

Ende des Expander-Inhaltes
Effizient und kompakt - die Doppelstockanlage

Die Doppelstockanlage wird fertig angeliefert und im Boden verschraubt. Sie bewährt sich dort, wo die Fläche besonders knapp und die Nachfrage groß ist. 

Weitere Informationen: 

Steckbrief_Doppelstockanlage

Technische Zeichnung DS_einseitig

Technische Zeichnung DS_doppelseitig



Ende des Expander-Inhaltes
Unkompliziert und wettergeschützt - die Standardüberdachung

Die lichte Höhe der Fahrradüberdachung ist so konzipiert, dass auch Doppelstockparker problemlos Platz finden.

Weitere Informationen: 

Steckbrief_Standardüberdachung

Technische Zeichnungen Standardüberdachung

Handreichung-Überdachung_Hinweise-für-die-Kommunen_2024

Ende des Expander-Inhaltes
Sicher und komfortabel - die Sammelschließanlage

In der Sammelschließanlage stehen Fahrräder sicher und trocken. Die überdachte, elektronisch bedienbare Schließanlage ist eine smarte Kombination aus Diebstahlschutz, Flächeneffizienz und Komfort. 

Weitere Informationen: 

Steckbrief_Sammelschliessanlage

Technische Zeichnungen Sammelschließanlage

Handreichung SSA_Hinweise für die Kommunen_07.2023

Bike+Ride_Offensive_Vermarktungs_Booklet

Ende des Expander-Inhaltes
Praktisch und nutzerfreundlich - die Fahrradservicestation

Die Fahrradservicestation mit Werkzeug und Pumpe - ein erweitertes Serviceangebot für Radfahrende am Bahnhof. Mit den Fahrradservicestationen der Deutschen Bahn können die Reifen von Rad, Kinderwagen oder Rollstuhl einfach selbst aufgepumpt und lockere Schrauben festgezogen werden. 

Weitere Informationen:

Informtionsbroschüre_Fahrradservicestation

Ende des Expander-Inhaltes


  • DB InfraGo AG / Bike+Ride
  • DB InfraGo AG / Bike+Ride
  • DB InfraGo AG / Bike+Ride
  • DB InfraGo AG / Bike+Ride
  • DB InfraGo AG / Bike+Ride
  • DB InfraGo AG / Bike+Ride
  •   von

    Nach Erteilung Ihres Förderbescheids können Sie die Anlagen dank eines Rahmenvertrages auf eigene Kosten abrufen – ohne aufwändiges Vergabeverfahren.